[layerslider id="14"]
FAQ – Eine Sammlung der häufigsten Fragen 2016-12-29T17:55:38+00:00

FAQ

Die häufigsten Fragen

Wir haben Ihnen hier eine Sammlung der häufigsten Fragen von unseren Tanzschulgästen erstellt. Vielleicht beschäftigt Sie auch gerade eine Frage zu unserem Angebot? Sicherlich finden Sie hier eine passende Antwort dazu.

Ja – sogar kostenfrei. Wir haben unser Kursprogramm so aufgebaut, dass jede Kursstufe die identischen Unterrichtsinhalte hat. Sie können somit an parallel stattfindenden Kursen der gleichen Stufe die verpasste Stunde vor- oder nachholen und verpassen keine Kursinhalte.

Wir bieten unterschiedliche Kursstufen und Sie können jeden Monat in die Tanzkurse einsteigen. Wenn Sie sich noch nicht genau sicher sind, welche Stufe am besten zu Ihnen passt, dann probieren Sie gerne unterschiedliche Kursstufen aus. Wir helfen Ihnen, dass Sie genau das richtige Niveau für Ihren Kurs finden.

Aktuell unterrichten wir in dem regulären Kursprogramm die klassischen Standardtänze wie den Langsamen Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott und Tango; die lateinamerikanischen Tänze Rumba und natürlich Jive und Cha-Cha-Cha. Ebenfalls lernen Sie bei uns Disco-Fox und Blues. Natürlich erwarten Sie diese Tänze nicht alle an einem Abend – doch nach 2 bis 3 Monaten können Sie zu den verschiedenen Musikstilen sicher mittanzen.

Mit Ihrer zunehmenden Tanzerfahrung werden zum Beispiel Quickstep und Samba zusätzlich gelehrt. Doch es bleibt dabei: Unsere Lehrer gestalten einfachen und interessanten Tanzunterricht.

Gutscheine für Ihre Freunde und Bekannten bestellen Sie einfach per Email unter info@tanzfabrik-bodensee.de. Wir stellen Ihnen einen Gutschein zum Beispiel für 1 Tanzkurs pro Person oder pro Paar aus oder auch gern als Zuschuss über einen festen Betrag über 25,- / 50,- oder 100,- EUR und bitten um vorherige Überweisung oder Barzahlung bei Abholung. Den Gutschein senden wir Ihnen mit der Post zu. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Verschenken.

Ja – der Unterricht innerhalb einer Kursstufe ist immer an denselben Wochentagen und Uhrzeiten. Solange Sie in dieser Stufe tanzen, ändert sich nichts für Sie. Wenn Sie den Unterrichtsinhalt der Kursstufe durchlaufen haben und sich in allen Tänzen sicher fühlen, dann können Sie in die nächst höhere Kursstufe wechseln.

In den Ferien von Baden Württemberg und an Feiertagen finden keine Einheiten statt. Somit verpassen Sie auch nichts, wenn Sie selber Ihre Ferien oder freien Tage genießen. Die Clubbeiträge sind Jahresbeiträge durch 12 Monate geteilt. D.h. auch in Monaten mit Ferien sind diese als Teilzahlung fällig.

Sie können bei uns ungezwungen und mit viel Freude das Tanzen erlernen – kommen Sie so, wie Sie sich wohl fühlen! Bei uns findet kein Turniertanz-Training statt, bestimmte Schuhe sind also nicht nötig. Allerdings werden Sie im Laufe Ihres Tanzkurses merken, das fest am Fuß sitzende, bequeme Schuhe mit leicht gleitender Sohle das tanzen erleichtern. Turnschuhe sind zwar durchaus üblich, behindern aber oft bei z.B. Drehungen.

Die Preise für die Clubs sind auf der entsprechenden Seite des Angebotes angegeben und sind je nach Dauer der Einheit unterschiedlich. Wir bieten Einheiten mit 45 Minuten an (meist für Kinder) und Einheiten mit 1 Stunde (meist für Schüler und Erwachsene). Die Preise für die Kurse sind auf den entsprechenden Seiten der Kurse angegeben (Klick auf Anmelden) und gelten für die dort angegebene Anzahl der Unterrichtsstunden.

Im Tanzunterricht wird moderne Musik gespielt, die Sie in der Regel auch aus dem Radio kennen, gemischt mit klassischer Tanzmusik.

Ja. In unseren Tanzkreisen findet ganz regulärer Tanzunterricht statt, so dass sich die Tanzschüler ständig weiter entwickeln können. Im Gegensatz zu den „normalen“ Stufe 1-4 Kursen, gibt es im Tanzkreis kein festes Programm mehr. Hier können wir individuell auf die Wünsche der Gruppe eingehen.

Ja. Regelmäßig am Freitagabend von 21:00 – ca. 23:00 Uhr bieten wir Ihnen einen Übungsabend an. Die Teilnahme ist in der Kurs,- Clubmitgliedschaft enthalten. Gäste – auch anderer Tanzschulen – sind ebenfalls herzlich Willkommen. In den Ferien von Baden Württemberg und an Feiertagen findet kein Übungsabend statt.

Ja. Im Tanzkreis gibt es für Studenten, Schüler und Auszubildende Euro 5,00 Rabatt auf den Monatsbeitrag. Bei den Kursen finden Sie in der Tarifauswahl einen Preis für Studenten, welcher auch für Schüler und Auszubildende Gültigkeit besitzt. Bitte bringen Sie als Nachweis einen entsprechenden Ausweis mit. Bei den Clubs für Kinder und Schüler gibt es keinen Rabatt, da diese von Grund auf schon günstiger sind.

Ihre Frage an die Tanzfabrik war nicht dabei?! Schreiben Sie uns doch einfach eine Email mit Ihrer Frage an: info@tanzfabrik-bodensee.de

Unser komplettes Angebot

X